ADAC Württemberg e.V.

Motorrad Wiedereinsteiger

Einsteiger-/Wiedereinsteiger-Training

Für wen?

Für Motorradfahrer, die mit dem Motorradfahren neu beginnen wollen, nach einer Pause wieder einsteigen wollen oder die generell über wenig Fahrerfahrung verfügen.



Ziele:

  • Den sicheren Umgang mit dem Motorrad üben
  • Grundfahrtechniken trainieren
  • Selbstvertrauen und Vertrauen in die Technik steigern
  • Die Faszination am Motorrad entdecken oder wieder aufleben lassen


Inhalte:

  • Stabilisierung bei Langsamfahrt
  • Slalom und Lenk- und Blicktechnik
  • Ausweichen bei Geradeausfahrt und in Kurven
  • Bremstechniken
  • Handhabung des Motorrads
  • Aktuelle Fahrzeugtechnik

Neben den fahrpraktischen Übungen werden in kurzen Gesprächsrunden weitere Themen erörtert und auf verschiedene Tipps und Tricks für den alltäglichen Verkehr hingewiesen. 



Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie unsere AGB.

Voraussetzung für die Teilnahme an einem Motorrad Fahrsicherheitstraining beim ADAC Württemberg ist neben einem zugelassenen, versicherten und technisch intakten Fahrzeug auch das Tragen von vollständiger Schutzkleidung.
Das Fahrsicherheitstraining wird von vielen Berufsgenossenschaften bezuschusst. Weitere Auskünfte erhalten Sie direkt bei Ihrer Berufsgenossenschaft oder Ihrem Arbeitgeber.
Zahlreiche Versicherungsgesellschaften bieten Teilnehmern gegen Einreichung einer Kopie des Teilnahmezertifikats Prämienrabatte bei den Kfz-Versicherungen an. Weitere Auskünfte erhalten Sie direkt bei Ihrer Kfz-Versicherungsgesellschaft.