ADAC Württemberg e.V.

Verkehrssicherheitstraining

Senioren-Training

Für wen?

Für Senioren, die aktiv am Straßenverkehr teilnehmen und ihre Fahrsicherheit erhalten oder verbessern wollen. Ihre Routine kombiniert mit dem Wissen und den Übungen aus dem Kurs machen Sie fitter für den Straßenverkehr als manchen jüngeren Fahrer.



Ziele:

  • Die Grenzen des Fahrzeugs und der eigenen fahrerischen Möglichkeiten kennenlernen
  • Erkennen, Einschätzen und Vermeiden von Gefahrensituationen
  • Richtige Reaktionen bei Notmanövern


Inhalte:

  • Sitzposition und Lenkradhaltung
  • Slalomparcours zur Fahrdynamik und Blicktechnik
  • Verschiedene Bremsmethoden auf griffigen und glatten Fahrbahnen
  • Bremsen und Ausweichen vor Hindernissen
  • Kurvenfahren in der Kreisbahn und dabei die Fliehkräfte entdecken
  • Abfangen eines ausbrechenden Fahrzeugs
  • Informationen zu Bremstechniken, Reifentechnologie, Fahrphysik und die Wirkung von Fahrerassistenzsystemen


Eingesetzte Technik:

  • Slalomparcours
  • Griffige und glatte Fahrbahnen
  • Kreisbahn
  • Gleitfläche
  • Dynamikplatte
  • plötzlich auftretende Wasserhindernisse
  • Betreuung durch Trainer-Sprechfunk


Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie unsere AGB.

Das Fahrsicherheitstraining wird von vielen Berufsgenossenschaften bezuschusst. Weitere Auskünfte erhalten Sie direkt bei Ihrer Berufsgenossenschaft oder Ihrem Arbeitgeber.
Zahlreiche Versicherungsgesellschaften bieten Teilnehmern gegen Einreichung einer Kopie des Teilnahmezertifikats Prämienrabatte bei den Kfz-Versicherungen an. Weitere Auskünfte erhalten Sie direkt bei Ihrer Kfz-Versicherungsgesellschaft.