ADAC Württemberg e.V.

ADAC Verkehrsübungsanlage

Sie sitzen zum ersten Mal hinter dem Steuer oder möchten den Führerschein erwerben und vor der Prüfung noch etwas üben? Sie sind lange nicht mehr selbst gefahren und Ihnen fehlt Fahrpraxis? Sie wollen ohne Hektik das Kuppeln, Schalten und Bremsen üben?
Dann kommen Sie auf die ADAC Verkehrsübungsanlage am Solitude-Ring. Hier können Pkw- und Motorradfahrer im Schonraum abseits des Realverkehrs verschiedene Fahrsituationen üben und sich sowohl mit dem Fahrzeug als auch den Verkehrsregeln vertraut machen.

Wichtige Hinweise

  • Kinder unter 16 Jahren dürfen nicht mitgebracht werden
  • Bitte beachten Sie unsere aktuelle Platz- und Betriebsordnung 
  • Personen ohne Fahrerlaubnis können nur im Beisein eines Begleiters üben. Die Begleitperson muss Inhaber mit der für den Fahrzeugtyp passenden Fahrerlaubnis sein.
  • Die Anlage darf nur mit zugelassenen, versicherten, betriebs- und verkehrssicheren Kraftfahrzeugen benutzt werden.
  • Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt auf der gesamten Übungsanlage 30 km/h.
  • Es gelten die Regeln der StVO und StVZO.
  • Die Nutzung der Anlage erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Je Fahrzeug sind maximal 3 Personen erlaubt.
  • Das Betreten der Grünflächen und Verkehrswege durch Fußgänger ist nicht erlaubt.
  • Pannen und Unfälle müssen unverzüglich bei den Platzwarten an der Information oder unter Telefon 0173/2161461 gemeldet werden.
  • Das Mitführen von Tieren ist untersagt.
  • Alle Fahrzeuginsassen müssen während der Fahrt vorschriftsmäßig angeschnallt oder gesichert sein.